Skip to main content

Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Deutscher Mühlentag

1. Juni 2020 | 10:30 Uhr - 18:00 Uhr

Hintergrund
Der Deutsche Mühlentag findet jährlich am Pfingstmontag, also 2020 am 01. Juni statt. An diesem Tag soll den Menschen die Bedeutsamkeit des in Vergessenheit geratenen Handwerks der Müller bewusst gemacht werden. Deswegen veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung e.V. (DGM) eine Art Tag der offenen Tür in den noch gut erhaltenen und oft noch intakten Wind- und Wassermühlen in Deutschland. Die Besucher können die alten Mühlen in Aktion sehen und sich erklären lassen, wie das Müllern früher funktioniert hat und wie wichtig dieser Beruf einmal gewesen ist. Jedes Bundesland gestaltet den Deutschen Mühlentag eigenständig. Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen. (…weiter auf kleiner-kalender.de)

Aus der Presse

Deutscher Mühlentag 2020 startet in Heimsen
Petershagen-Heimsen (Wes). Schon heute dürfte klar sein, dass der 1. Juni 2020 (Pfingstmontag) in die Geschichte des Weserdorfes in der Nordregion der Stadt Petershagen eingehen wird. Dann findet an der Windmühle in Heimsen die Eröffnung des Deutschen Mühlentages statt. Dabei handelt es sich um eine bundesweite Veranstaltung, zu der Besucher aus Nah und Fern erwartet werden. „Wir freuen uns sehr, wissen aber auch, dass wir mit der Ausrichtung eine große Verantwortung übernehmen. Das Programm steht natürlich noch nicht fest, aber es liegen bereits zahlreiche Ideen vor, wie der Tag gestaltet werden kann“, betonte der Sprecher der Interessengemeinschaft Heimsen, Jochen Plenge.
zum Beitrag auf mt.de

Link-Tip
Windmühle Heimsen
Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung e.V.

Details

Datum:
1. Juni 2020
Zeit:
10:30 Uhr - 18:00 Uhr

Achtung
Weitere Aktions-Termine und Terminänderungen des Heimatvereins entnehmen Sie bitte der Tagespresse!

Mahl- und Backprogramm 2020