Skip to main content

Museumseisenbahn

1977 wurde die Museums-Eisenbahn Minden (MEM) mit dem Status eines eingetragenen Vereins gegründet. MEM ist seitdem an zwei Standorten im ostwestfälisch-niedersächsischen „Grenzgebiet“ tätig: in Minden und Preußisch Oldendorf. Von Anfang an ging es darum, Eisenbahngeschichte nicht anhand von „toten“ Exponaten zu inszenieren, sondern dem Besucher als Fahrgast historische Züge im Betrieb zu zeigen.