Skip to main content

Hartings Mühle

Eine von sechs Wassermühlen, die im Laufe von sieben Jahrhunderten in Kleinenbremen im Betrieb waren

Die Hartings Mühle ist eine vollfunktionsfähige Mühle mit oberschlächtigem Holz-Wasserrad und steht seit 2002 unter Denkmalschutz. Im Obergeschoss des Mühlengebäudes ist ein kleines Dorfmuseum eingerichtet. Zu besichtigen sind eine Schusterwerkstatt, Bauernküche sowie Exponate einer Hausschlachtung, diverse landwirtschaftliche Gerätschaften und Müllereimaschinen. Zu zahlreiche Veranstaltungen wie zum Beispiel dem Deutschen Mühlentag lädt ein buntes Programm zur Besichtigung ein.

Seit dem 25. August 2019 ist die Storytelling-Station im alten Schafstall am ehemaligen Müllerhaus der Hartings Mühle in Kleinenbremen in Betrieb. Dort können sich Besucher die Geschichte rund um die Mühle auch außerhalb der Öffnungszeiten des Mühlencafés (sonntags von 11 – 17 Uhr) anhören. – Einfache Bedienung, auch für Kinder ab Grundschulalter, Lautstärke normal.