Schnatgang-Dorfrundgang 2022

Schnatgang-Dorfrundgang – „Gemeinsam die Heimat erkunden”

Der Heimatverein Kleinenbremen lädt in seinem vierzigsten Jubiläumsjahr zum Schnatgang-Dorfrundgang am Samstag, 30. April 2022 ein!

Treff ist um 14.00 Uhr an der Wassermühle Mönkhoff, Am Rehm 2 a (neben der Grundschule).

Zu dieser Wanderung sind HVK-Mitglieder und alle interessierten Bürger aus Nah und Fern eingeladen! Gerade für Dorfbewohner und Nachbarn, alle Familien, die „Ihr Dorf“ näher kennenlernen möchten, ist diese Wanderung gut geeignet. Denn diesmal widmet sich die Tour u. a. den Kleinenbremer Vereinen.

Der rund 5 km lange Marsch geht von der Mönkhoffschen Wassermühle aus über den Schützenverein auf den örtlichen, gezeichneten Wanderwege zur Quelle des Mühlenbaches „Teufelsborn“ mit der Nähe der Grenze zu Niedersachsen, durch den Wald bergan über den Porta-Weg (Egge-Weg) zu den Sportanlagen (TUS, Tennis), und bergab zur Gotteshütte und Feuerwehrgebäude Kleinenbremen-Wülpke.

Nach dem Rundmarsch werden die Schnatgänger/innen in der Mönkhoffs Wassermühle zum Abschluss mit selbstgebackenem „Bodderkauken“ und einer zünftigen Brotzeit verwöhnt.

Weitere Infos zur Veranstaltung