Skip to main content

Freude in Kleinenbremen: Neues Spielgerät für 20.000 Euro

Stefan Lyrath am 28.03.2019

Porta Westfalica-Kleinenbremen (Ly). Der Kleinenbremer Ortskern gewinnt an Attraktivität. Auf dem Mönkhoff-Gelände am Rehm ist ein neues Spielgerät für rund 20.000 Euro (inklusive Aufbaukosten) errichtet worden, nachdem die Stadt das alte vor Jahren aus Sicherheitsgründen abgebaut hatte. Nutzer sind in erster Linie die Kinder der Grundschulbetreuung sowie Jungen und Mädchen aus dem angrenzenden Flüchtlingsheim. (…)

Den ganzen Beitrag als PDF ansehen

(„Copyright: Mindener Tageblatt 2019. Texte und Fotos aus dem Mindener Tageblatt sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion“) www.MT.de . | https://www.mt.de/lokales/porta_westfalica/22414844_Freude-in-Kleinenbremen-Neues-Spielgeraet-fuer-20.000-Euro.html