Skip to main content
Foto Meier Backhaus
Dorfmarkt-Besucher machen es sich vor dem Meierhof-Backhaus gemütlich. Diese Szenerie wird es in diesem Jahr nicht geben. Stattdessen steht der weitere Innenausbau des Gebäudes an. Foto (Archiv): Stefan Lyrath

Förderung im Doppelpack: Geld für Kleinenbremer Dorfcafé und Backhaus

Stefan Lyrath am 02.06.2020 um 20:08 Uhr

Porta Westfalica-Kleinenbremen (Ly). Der Kleinenbremer Dorfmarkt, geplant für September, ist abgesagt. Einstimmig hat der Bezirksausschuss in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, die Veranstaltung (zuletzt 37 Stände) wegen der Corona-Krise ausfallen zu lassen.

Erfahrungsgemäß sind für die Planung mindestens drei Monate Vorlaufzeit nötig. „Es wäre etwas merkwürdig, wenn wir den Dorfmarkt durchziehen würden, während die Stadt das Stadtfest abgesagt hat“, stellte Florian Staab (CDU) fest, der stellvertretende Vorsitzende des Ortsgremiums. (…)

zum Beitrag auf mt.de

(„Copyright: Mindener Tageblatt 2020. Texte und Fotos aus dem Mindener Tageblatt sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion“) www.MT.de .