OPEN – AIR - KINO an der Hartingschen Wassermühle in Kleinenbremen

Für die ganze Familie!!!!!!!!
Film „Birnenkuchen mit Lavendel“ in Kleinenbremen – mit Kino-Picknick
Der Heimatverein Kleinenbremen und der Kreis Minden-Lübbecke laden ein zum FilmSchauPlatz der Film- und Medienstiftung NRW 2016
Termin:Montag, 15. August 2016, ab 18:00 Uhr
Eintritt frei
 
Veranstaltungsort:
Hartings Wassermühle
Am Rehm 27 (unterhalb des Besucherbergwerkes Kleinenbremen)
32457 Porta Westfalica-Kleinenbremen
 
Am Montag, 15. August, wenn an der Wassermühle im Bergdorf Kleinenbremen die Sonne untergeht, wird es hell auf der großen Leinwand unter freiem Himmel: Nach dem Kurzfilm „A woman like the sea“ startet die französische Komödie „Birnenkuchen mit Lavendel“. Der Kreis und der Heimatverein Kleinenbremen laden zum FilmSchauPlatz im Mühlenkreis ein. 19 Filme an 19 ungewöhnlichen Orten in Nordrhein-Westfalen zeigt die Open-Air-Filmreihe der Film- und Medienstiftung NRW mit ihrer mobilen Leinwand in diesem Jahr.  

Neben dem musikalischen Programm können die Gäste ab 18 Uhr an Mühlenführungen teilnehmen oder das Dorfmuseum besichtigen. Der Heimatverein sorgt für knusprige Brote, Gegrilltes, alkoholische und nicht alkoholische Getränke. Speziell für den Kino-Abend hat sich die Cocktail-Mixer-Crew etwas Besonderes ausgedacht!
Alle Gäste sind außerdem eingeladen, Decken und Picknickkörbe mit Speisen und Getränken mitzubringen und sich ein Plätzchen vor der großen Kinoleinwand zu suchen. Genügend Sitzmöglichkeiten sind ebenfalls auf dem Gelände
der Wassermühle in Kleinenbremen vorhanden. „Der Heimatverein Kleinenbremen freut sich auf das Open-Air-Kino und viele Besucher“, sagen Helga Wenzel, die Initiatorin, und Anke Horn vom Heimatverein. „Ein Sommer-Kino-Open-Air-Abend an Hartings Wassermühle ohne Eintritt, das ist ein tolles Angebot für Einheimische und Gäste von außerhalb“.
Es laden ein: Walter Caselitz, Werner Wippermann, Anke Horn, Ulrike Sandmann, Angelika Heine, Helga Wenzel, Ulrike Müller, Heinz Gassmann, Ekkehard Karottki, Friedrich Meier und Michael Offen.